Aktivitäten im Sommer

Sommerurlaub im Bayerischen Wald

Wandern im Bayerischer Wald

Wandern im Bayerischer Wald
Der Bayerische Wald, auch das "Grüne Dach Europas" genannt, erstreckt sich von der Donau bis zum Böhmerwald und ist mit über 130 Gipfeln höher als 1.000 Meter das Wanderparadies Deutschlands. Besonders die Gegend um Langdorf ist an Schönheit und Abwechslung kaum zu überbieten. Zentral im Bayerischen Wald gelegen und mit einem hervorragend markierten Wanderwegenetz (120 km) ausgestattet, sind dem Wanderurlauber fast keine Grenzen gesetzt. Eine besondere Attraktion ist der neue Aussichtsturm in Langdorf. Dieser ist über den Wanderweg 1 zu erreichen, liegt etwa zwei Kilometer von Langdorf entfernt und belohnt den Wanderer mit einem herrlichen Panoramablick über den Bayerischen Wald. Die Wanderkarte "Zwiesler Winkel" ist in der Tourist-Information in Langdorf erhältlich.
Weitere Informationen finden Sie unter www.langdorf.de

Radfahren im Bayerischen Wald

Radfahren im Bayerischen Wald
Radwandern wird im Urlaub immer beliebter. Kein Wunder, denn auf den Radwanderwegen hier im Landkreis Regen erhalten Sie interessante Einblicke in Natur und Sehenswürdigkeiten und halten dabei auch noch Ihren Körper in Form. Auf über 1400 km markierten Wegen werden hier alle Radfahrer-Wünsche erfüllt – hier fühlen sich gemütlich fahrende "Genussradler" ebenso wohl wie austrainierte Leistungssportler. Von der Rundtour, die sich auf fast ebenem Gebiet nur wenige Kilometer erstreckt, bis zu Anstiegen mit dem Mountainbike auf über 1.200 Meter Höhe ist hier alles geboten. Der Landkreis Regen ist auch auf dem überregionalen Regental-Radweg zu erkunden, der grenzüberschreitend nach Böhmen führt. Der Nationalpark-Radweg lädt zur Erkundung des Nationalparks Bayerischer Wald ein und führt als Rundweg durch den Sumava Böhmerwald zurück nach Bayerisch Eisenstein. Den Zellertal-Radweg, von Bodenmais nach Kötzting, säumen interessante Holzskulpturen von verschiedenen Tieren, die beim internationalen Holzbildhauersymposium entstanden sind.
Weitere Informationen finden Sie unter www.langdorf.de

Nordic-Walking im Bayerischen Wald

Nordic Walking im Bayerischen Wald
Der Bayerische Wald ist für Nordic Walker ein wahres Paradies mit einem Streckennetz, das Abwechslung und Naturerlebnis pur für jeden Nordic-Walker bietet. Und es kommen ständig neue Strecken hinzu – alleine in Langdorf wurden vor Kurzem drei geeignete Strecken ausgewiesen und markiert Die Schilder "Nordic-Fitness-Trail" weisen Ihnen den Weg während des Nordic-Walking-Vergnügens, die Varianten sind mit den Nummern 11, 12 und 13 gekennzeichnet. Als besonderen Service für unsere Gäste bietet die Tourist-Information Langdorf gegen eine geringe Gebühr Leihstöcke in verschiedenen Längen an.
Weitere Informationen finden Sie unter www.langdorf.de

Golfen im Bayerischer Wald

Golfen im Bayerischen Wald
Körperlich fit bleiben, die unberührte Natur des Bayerischen Waldes genießen und dass ganz ohne Stress und Hektik – leidenschaftliche Golfer kennen die Vorzüge ihres Sports schon lange. Derzeit steigt die Begeisterung für das Spiel um den kleinen weißen Ball immer mehr. Dem trägt auch unsere Heimat Rechnung und mausert sich langsam zur Golf Region Bayerischer Wald. Unsere Ferienwohnung liegt umgeben von fünf verschiedenen Golfplätzen, die alle unter einer Stunde Fahrzeit entfernt liegen. Wer sich also während seines Urlaubes auf dem Grün entspannen möchte, liegt bei uns goldrichtig. Die Golfplätze im Umkreis von 40 km erwarten sowohl Anfänger, als auch erfahrene Golfspieler mit zahlreichen, landschaftlich abwechslungsreichen Kursen.
Golfpark Oberzwieselau e.V. (ca. 14 km enfernt)
Deggendorfer Golfclub e.V. (ca. 30 km entfernt)
Golfclub Sonnenhof Lam (ca. 40 km entfernt)
Golfclub am Nationalpark Bayerischer Wald e.V. (ca. 44 km entfernt)
Golf-Club Furth im Wald e.V. (ca. 50 km entfernt)